Loading...

Operations & Maintenance

AR & VR in Betrieb und Wartung

Augmented Reality and Virtual Reality (AR/VR) are not new, but recent advances in computational power, storage, graphics processing, and high-resolution displays have helped overcome some of the constraints that have stood in the way of the widespread use of these immersive technologies.

Global spending on AR/VR is now expected to reach $17.8 billion in 2018, an increase of nearly 95% over the $9.1 billion estimate for 2017.

Einige Schlüsselpraktiken von AR und VR in Betrieb und Wartung

Boeing-Techniker arbeiten mit AR-Anweisungen für Flugzeugschaltpläne in ihrem Sichtfeld, sodass Techniker freihändig arbeiten können. Dies verkürzte die Produktionszeit für die Verdrahtung um 25 % und reduzierte die Fehlerquote auf null.

Bei Pacific Gas and Electric (PG&E) werden VR- und Anlagendaten verwendet, um den Arbeitern eine schnellere und sicherere Möglichkeit zur Inspektion von Geräten zu bieten und das Risiko von Technikern zu verringern Schmerzen..

VR wird bei Airbus verwendet, um digitale Mock-ups in Produktionsumgebungen zu integrieren und den Montagearbeitern Zugriff auf vollständige 3D-Modelle des in Produktion befindlichen Flugzeugs zu geben, was den Zeitaufwand für die Inspektion reduziert um 86%

Unsere Maßgeschneiderte Lösungen

Vorteile von AR und VR in der Fertigung

Increased Productivity

Improved Collaboration

Increase in Safety

Time & Cost Saving

Haben Sie eine individuelle VR/AR-Anforderung?